logo00000203
Port
SBF´s
Ausbildung
Termine
Preise
Lehrbücher
Downloads
Kontakt
SBF Binnen

Amtlicher Sportbootführerschein Binnen - Grundsätzliches:

Der Erwerb des amtlichen Sportbootführerscheines Binnen funktioniert wie in einer Art “ Baukastensystem”:

Habe ich einmal einen amtlichen SBF Binnen erworben (z.B. den amtl. SBF Binnen unter Motor), so brauche ich, wenn ich ein paar Jahre später Segeln lernen möchte lediglich die Theorie “Segeln” sowie die praktische Prüfung “Segeln” absolvieren.
Der “Allgemeine Teil” mit Rechtskunde, Lichterführung, etc. wurde ja bereits einmal geprüft. Ihr Binnen - Führerschein wird also quasi “ erweitert”.

Binnen

Der amtliche Sportbootführerschein Binnen (unter Motor / Segeln) ist Pflicht beim Führen eines Fahrzeuges von bis zu 15 Metern Länge , wenn der Motor eine Leistung von mehr als ca. 11,03 kW (15 PS) hat.

Einzig auf dem Rhein gilt noch eine Führerscheinpflicht ab 3,68kW (5 PS) Motorleistung
Und natürlich auf den Gewässern um Berlin, unabhängig von der PS- Zahl. Hauptstadt halt...

Der amtliche Sportbootführerschein Binnen unter Segeln kann durch einzelne Befahrensordnungen wie z.B. auf dem Maschsee Hannover oder dem Steinhuder Meer als Pflichtschein vorgeschrieben werden.

Der Teil “Segelsufen” ist weggefallen. Surfen ist scheinfrei!

Zulassung:

  • Mindestalter 14 Jahre (Segeln), sonst 16 Jahre (Motor)
  • Tauglichkeit gem. ärztlicher Untersuchung (Seh- und Hörtest)
  • Zuverlässigkeitsnachweis durch Vorlage des Kfz- Führerscheines (Kopie) oder Vorlage von pol. Führungszeugnis (entfällt bei Minderjährigen) und einem Nachweis über Kenntnisse in Erster Hilfe

Prüfung:

  • Theorieprüfung Fragebogen “Allgemeiner Teil”
  • Theorie- Fragebogen “Besonderer Teil” je nach gewünschter Prüfung, also Teil “Motor” oder “Segel”
  • Praktische Prüfung: Beherrschen des Segelbootes/ Motorbootes; Durchführung bestimmter Manöver (Beim Motorboot z.B. An- und Ablegen, kursgerechtes Aufstoppen, MOB- Manöver, Wenden auf engem Raum)
    Hat man bereits den SBF See, so wird die Praxisprüfung See angerechnet. Für den SBF Binnen braucht dann keine Praxisprüfung mehr absolviert werden.
  • Knotenprüfung: Achtknoten, Kreuzknoten, Schotstek einf. / doppelt, Webeleinstek gesteckt / gelegt/ auf Slip/ mit halben Schlag gesichert, Anderthalb Rundtörn mit zwei halben Schlägen, Palstek, Stopperstek, Kopfschlag an der Klampe

Info´s amtlicher Sportboot- führerschein Binnen

 

Info´s amtlicher Sportboot- führerschein See

 

Info´s UKW- Lizenzen SRC/ UBI

 

Info´s Pyro- Schein (FKN Seenot- Signalmittel

Koter

Impressum: Horst H. Wosnek, Heekweg 48, 48161 Münster, 0177-8970822
mailto skipper@hannover-yachting.de
© Copyright Hannover Yachting Horst H. Wosnek 2018. Alle Rechte vorbehalten.
Wir haben schon Kleineren für Weniger Betonschuhe verpasst. Capiche?